Datum

Sonntag, 28.August.2022

Beginn

19:00 Uhr
Noite brasileira - Brasilianische Nacht mit Franziska Eberl und Nico Graz

Foto: © Benjamin Franz

 

Veranstaltungsort

Abensberg vor dem Rathaus - bei schlechtem Wetter im Aventinum (Konzertsaal)

Eintrittspreise

Freier Eintritt

Noite brasileira - Brasilianische Nacht mit Franziska Eberl und Nico Graz

Sonntag, 28.August.2022 - 19:00 Uhr

Franziska Eberl , die brasilianische Stimme Bayerns kommt auf den Stadtplatz nach Abensberg!

Wie durch Magie fühlt sich Franziska Eberl hingezogen zu der Musik dieses riesigen Landes im Herzen Südamerikas, die mal träumerisch ist, mal voller Lebensfreude und Energie, mal traurig, obwohl sie fröhlich klingt, die bewegt, die nur nach einem lechzt: saudade. Brasilien ist Ursprung einer Vielzahl an Musikstilen - Samba, der Puls des Karnevals, Choro, Bossa Nova, die in den späten 50er Jahren eine musikalische Revolution und eine Welle an neuem Lebensgefühl hervorrief, und viele mehr. Wer diese Musik einmal gehört hat, sieht sie vor sich: den Christo Redemptor über Rio de Janeiro, das „Girl“, das am Strand von Ipanema entlangläuft und niemanden wahrnimmt außer sich selbst und das Rauschen der Wellen. All das bringt die Formation rund um die Regensburger Sängerin auf den Stadtplatz nach Abensberg.

Besetzung:
Franziska Eberl - Gesang, 7-saitige Gitarre
Clara Schwenke - Gesang
Nico Graz - Accordina, Akkordeon, Saxophon, Flöte
Nico Rödl - Drums, Percussion

Copyright © 2020 jazzclub-abensberg.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Programmierung webart-IT UG (haftungsbeschränkt)