Playground - moderner, junger Jazz mit Spielwitz

Beginn: 20:15 Uhr   

Playground – moderner junger Jazz mit Spielwitz


Foto: © Alex Chepa

Der Namen der Band drückt in seiner Direktheit die Gedanken des Bandinitiators und Schlagzeugers Jonas Sorgenfrei bei der Zusammenstellung dieses Projektes aus.
Hier vereinen sich langjährige Weggefährten, die sich menschlich wie musikalisch aus einer Vielzahl gemeinsamer Projekten zu schätzen gelernt haben, um auf ihrer gemeinsamen Spielwiese – der Bühne – gemeinsam Musik zu spielen.
Im Repertoire stehen hauptsächlich Eigenkompositionen und Arrangements von Jonas Sorgenfrei und Christopher Schneider.
Eingängig, gefühlvoll, verständlich bis teilweise komplex, aber immer zugänglich und ohne umständlich oder verkopft zu werden – sind ein paar Stichworte, um den Modern Jazz der Band zu beschreiben.
Der gemeinsame Spielwitz, gepaart mit erkennbar vertrauter Kommunikation in ihrer Musik, sind prägend für den Sound dieser Band.

Christopher Schneider (sax)
Max Heimler (git)
Moritz Graf (db)
Jonas Sorgenfrei (dr)

Weitere Infos:
https://www.jonassorgenfrei.com/playground
https://www.jonassorgenfrei.com/
https://www.mgbass.de/

Hörbeispiele:
https://www.youtube.com/watch?v=NwRzWm6UtHY
https://www.youtube.com/watch?v=JiCCR2i0_Sw

Eintrittspreise:
Jazzclubmitglieder: 5,- €
Nichtmitglieder: 10,- €
Schüler / Studenten: 5,- €